ENGLISH
HOME
AKTUELLES
K
ultur
K
Regine Dierse  Artists Management
ontor

Veranstaltungen im Oktober 2015 – eine Auswahl:


01./04./09./14.10.2015 + 11./14.05.2016
Katja Pieweck verkörpert die Rolle der Anna in der Premiere von Hector Berlioz Oper "Les Troyens" an der
Staatsoper Hamburg.
ML: Kent Nagano; Regie: Michael Thalheimer

Mehr

01./07./22.10. + 07.11. + 19.12.2015 + 12.03.2016
Ziad Nehme singt Camille de Rosillon in "Die lustige Witwe" am Nationaltheater Mannheim.
Hier ist er demnächst u.a. auch als
Graf Almaviva in "Der Barbier von Sevilla" zu erleben.
ML: Joseph Trafton; Regie: Renato Zanella

Mehr

Drei „Magnificats“ –jedes von einem anderen Mitglied der Bach-Familie. Olivia Vermeulen ist auf einer Tournee mit dem Chor und Orchester Arcangelo in den Magnificat-Kompositionen von J. S. und seinen Söhnen J.C. und C.P.E. Bach zu hören.
01.10.2015: St. John´s, Smith Square, London
04.10.2015: Tetbury Music Festival, Gloucestershire
ML: Jonathan Cohen

Mehr


02./09./16./18./28.10. + 05./15./18./28.11. + 05./27.12.2015 + 24.01.2016
Eric Laporte singt Calaf in "Turandot" am Theater Ulm.
In 2016 wird er hier sein Rollendebüt als Lohengrin geben.
ML: Timo Handschuh; Regie: Matthias Kaiser

Mehr


02./08./11./18./23.10.2015
Hilke Andersen gastiert wiederholt als Mrs. Quickley in Verdis "Falstaff" an der Staatsoper Stuttgart.
ML: Sylvain Cambreling; Regie: Andrea Moses

Mehr


03./.07./10./15.10. + 25./29.06.2016
Außerdem ist
Katja Pieweck als Aufseherin in "Elektra" an der Staatsoper Hamburg zu erleben.
ML: Kent Nagano; Regie: August Everding

Mehr


09.10.2015
Der Bass
Marcell Bakonyi ist in Haydns "Die Schöpfung" mit dem Györ Philharmonic Orchestra in Györ,
Ungarn zu hören.
ML: Támas Vásáry

Mehr

10./25.10. + 05./27.11.2015
Stefan Heibach gastiert als Camille de Rosillon in "Die lustige Witwe" am Theater Magdeburg.
ML: Martin Wagner; Regie: Leonard Prinsloo

Mehr

13.10.2015
Das Ensemble Modern und der Countertenor
Tim Severloh als Gesangssolist sind in der Uraufführung von André Werners Werk "Black Noise II" anlässlich der Eröffnung des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik in Frankfurt am Main zu erleben.
Geschlossene Veranstaltung.
ML: Bas Wiegers

Mehr

Im Konzertprogramm mit Schuberts "Großer Sinfonie in C-Dur" und seiner "As-Dur Messe" ist der
Tenor
Daniel Johannsen auf einer Tournee mit der Israel Camerata zu hören.
13.10.2015: Performing Arts Center, Kfar Sava
15.10.2015: Elma Arts Center, Zichron Yaakov
16./17./18.10.2015: Tel Aviv Museum of Art
20.10.2015: Henry Crown Hall, Jerusalem

ML: Avner Biron
Mehr


17.10.2015
Der Tenor
Andreas Post und Sarah Ferede als Alt sind mit Mozarts "Requiem" mit dem Orchester der KlangVerwaltung und der Chorgemeinschaft Neubeuern in Rosenheim zu Gast.
ML: Enoch zu Guttenberg

Mehr


25.10.2015
Außerdem ist
Daniel Johannsen beim Festival Bach de Lausanne 2015 mit dem Ensemble L´Orfeo mit Vokal- und Instrumentalmusik von J.K.F. Fischer, J.G. Muffat und J.S. Bach zu hören.
ML und Violine: Michi Gaigg

Mehr


29.10. + 04./07./10./12./14./20./25./27.11.2015
Yosemeh Adjei gastiert als Oberon in der Premiere von Brittens "A Midsummer Night´s Dream"
am Theater Klagenfurt.
ML: Alexander Soddy; Regie: Immo Karaman

Mehr